Oleg Lips
Akkordeon / Piano

Oleg Lips ist bekannt für sein breites Repertoire von klassischer Musik, russischer und osteuropäischer Volksmusik, Musette, Tango und Jazz. Er hat sich einen Namen gemacht als virtuoser und brillanter Musiker, der in Konzerten mit Soloproduktionen und mit Ensembles aufspielt. Für verschiedene Besetzungen hat er Kompositionen und Arrangements geschrieben, u.a. auch Theater- und Filmmusik. Er tritt auch als Bühnenmusiker und Schauspieler auf.

Oleg Lips ist 1966 in St. Petersburg/Russland geboren und lebt heute in der Nähe von Zürich. Seit  seinem 6. Lebensjahr spielt er Akkordeon.  Von 1973-80 studierte er an der Mussorgskij Musikakademie und erlangte 1992 das Lehr-, Dirigenten- und Expertendiplom an der Musikhochschule St. Petersburg.

Tourneen führten ihn durch ganz Russland, nach Deutschland, Schweiz, Spanien, Italien, Polen, Finnland, China, Frankreich und Japan.

www.oleglips.ch