Test

Klangmassage auf der Monochord-Liege 

Sie liegen direkt auf einem Resonanzkörper, dessen Unterseite mit 55 gleichgestimmten Saiten bespannt ist. Beim Spielen des Instruments wird Ihr ganzer Körper in Schwingung versetzt, die Vibration erreicht jede einzelne Zelle. Eine Klangwolke aus Grund- und Obertönen wird sie umhüllen und in subtilster Weise energetische Blockaden auflösen.

Die Klangmassage wirkt krampflösend bei stressbedingten Verspannungen, regt die Durchblutung an und hat einen ausgleichenden Effekt auf das gesamte vegetative Nervensystem. Die Obertöne haben eine besondere Fähigkeit: je schneller eine Tonschwingung, desto durchlässiger werden wir. Im wahrsten Sinne des Wortes! Hohe Tonfrequenzen versetzen unser Gewebe in eine freiwillige Schwingungsbereitschaft. Dadurch wirkt die Klanginformation auf der physischen, emotionalen und mentalen Ebene harmonisierend.