Jürg Rickli
Piano

Jürg Rickli begann sein Klavierspiel im Alter von 8 Jahren.
Schon damals zeigte sich eine enorme Experimentierfreude, die sich bis heute erhalten hat. Nach abgebrochenem Mathematikstudium entschliesst er sich für eine klassische Ausbildung und erhält bei Adalbert Roetschi am Konservatorium Zürich 1999 das Klavierlehrdiplom.

Während all den Jahren hat sich Jürg Rickli äusserst intensiv mit Improvisation und  Jazz auseinandergesetzt.
Was er heute auf diesem Gebiet kann, hat er sich ausschliesslich als Autodidakt  beigebracht. Das „Jürg Rickli Jazz Quintett“, das „Dialogue Groove-Jazz Quintett“ und „Duplex“ sind einige der diversen Bands, in denen Jürg Rickli spielt und komponiert.
Heute lebt Jürg als unabhängiger Musiker von Unterricht und Konzerten in Solothurn.